über mich

Mein Name ist Barbara Egger, ich habe Jahrgang 1977 und bin in Nesslau, im wunderschönen Toggenburg, geboren und aufgewachsen. Seit 2015 lebe ich mit meiner Familie wieder hier.

Nach meiner Ausbildung zur Primarlehrerin arbeitete ich während 15 Jahren in verschiedenen Klassen und Schulen. Es gelang mir immer schnell, einen auf Vertrauen und gegenseitigem Respekt basierenden Kontakt zu Kindern und Jugendlichen und deren Eltern aufzubauen. Mach dir darüber selber ein Bild unter „Feedback“. Immer wieder interessierten mich auch ausserschulische Tätigkeiten. So leitete ich eine Art Kinderhort, arbeitete in einem Jugendclub und leitete ein Solarkocherprojekt in Gambia.

Seit 2017 bin ich selbständig als Kinder & Jugend-Coach tätig und habe mich zur Reflexintegrations-Trainerin ausbilden lassen.

Als Coach begleite ich Menschen jeden Alters, vor allem auch Kinder und Jugendliche und deren Eltern und zeige ihnen Möglichkeiten, selber in die eigene Kraft zu kommen, um erfolgreich zu meistern, was das Leben ihnen an Herausforderungen bietet. Es ist meine Herzenssache, ihnen zu zeigen, wie sie für sich einstehen, mit welchen Tricks und Kniffs sie Blockaden lösen können und ihnen beizubringen, dass wir vieles selber entscheiden und beeinflussen können, wenn wir uns dessen bewusst sind.

Im Alltag hält mich mein Sohn (2015) auf Trab und zusammen mit meinem Mann führen wir ein abwechslungsreiches, bewegtes Familienleben. Zudem gibt es im Familienalltag und im Zusammensein mit Freunden, Bekannten und zufälligen Bekanntschaften unzählige Gelegenheiten, Achtsamkeit, Respekt und Gelassenheit zu üben. Mein Verständnis für die Herausforderungen, Sorgen und Ängste von Kindern und ihren Eltern wächst damit stetig.

Meine Haltung:

Ich arbeite mit jedem Kind, Jugendlichen oder Erwachsenen individuell. Es ist mir wichtig, die jeweils einzigartige Welt jedes Einzelnen zu erfassen und ihn auf seinem Lebensweg ein Stück weit zu begleiten.

„Hilf mir, es selbst zu tun“ ist das höchstes Gebot in meiner Arbeit – denn jeder Mensch möchte zeigen, was in ihm verborgen liegt. Ganz im Sinne von: „Zu werden, wer man im Grunde seines Wesens ist“ ist es mir wichtig, jeden Menschen zu seinen Ressourcen zu führen, ihn zu stärken und mit ihm zusammen sein Potential zu entfalten.

 

  •    Kinder & Jugend-Coach (IPE)
  •    Potenzialentfaltungs-Coach® (IPE)
  •    Zert. RIT 1-Trainerin (nach RIT Sieber & Paasch)
  •    Zert. RIT 2-Trainerin (nach RIT Sieber & Paasch)   
  •    RIT-Trainerin für neuronale Schulreife
  •    Therapeutische Reflektion nach ICD 10
  •    Pädagogische Beratung / frühkindliche Bindung